Junge Union Kaarst

Willkommen auf unserer Seite!

Junge Union bewahrt Erinnerungen und gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus

Die Junge Union Kaarst besuchte in der vergangenen Woche die Mahn- und Gedenkstätte der Landeshauptstadt Düsseldorf. Dort befassten sich die jungen Christdemokraten mit der Dauerausstellung über Düsseldorfer Kinder und Jugendliche im Nationalsozialismus, sowie der schrecklichen Ausstellung über die medizinischen Experimente an Kindern.

Klausurtagung 2016 in Köln

Am 23.-24. Januar, fand die Klausurtagung der Jungen Union in Köln- Riehl statt, bei der viele Akzente für das Jahr 2016 gesetzt wurden. Viele Ziele wurden in Augenschein genommen, die mitunter auch bedacht werden müssten. „Wir haben das letzte (Wahl-) Jahr erfolgreich hinter uns gelassen, jedoch wollen wir dieses Jahr auch etwas kürzer treten“, so der JU-Vorsitzende Sven Ladeck, der dies als Denkanstoß miteinbrachte.

JU ist interkommunale Zusammenarbeit wichtig!

Die Junge Union Meerbusch und die Junge Union Kaarst veranstalten nun erstmals eine gemeinsame Veranstaltung mit der Meerbuscher Bürgermeisterin Mielke-Westerlage und der Kaarster CDU Bürgermeisterkandidatin Dr. Ulrike Nienhaus.

Grüne wollen keine Jugendpartizipation!

Nach Einschätzung der jungen Christdemokraten nimmt der Bürgermeisterkandidat der Grünen, Christian Gaumitz, die Kaarster Jugend nicht ernst. Im nächsten JHA wird eine Anfrage der Grünen behandelt, in der der Bedarf nach Skateranlagen geklärt werden soll.

JU hat Bürgermeisterkandidaten ausgewählt

Auf der letzten Vorstandssitzung der JU Kaarst haben sich Frau Dr. Ulrike Nienhaus und Herr Ulrich Orlinski als Kandidaten der CDU für das Amt des Bürgermeisters vorgestellt. Sie haben beide gute Argumente für einen Kandidatur ihrerseits genannt, eine Person stellte sich als klarer Favorit für die Junge Union Kaarst heraus.